...weiter geht`s im 2019....

 

Änderungen vorbehalten ! 

SEPTEMBER

 

Do.12 + Fr.13 / jeweils 20 Uhr:  AUSVERKAUFT !

"Drei Männer, der Durst und Renate" (Heizmann, Wengert, Homburger) /  15 €

 www.notkerhomburger.de

 

Fr.27 / 20 Uhr: 

"Tödlicher Grenzverkehr" (Uraufführung & Premiere) / 15 €

Deutsch-Schweizer Theatergruppe "Rheingschmeckt"

Claudia Bick-Weisshaar, Manfred Küttel, Anja Olschowka, Myrta Steinmann, Cornelia Vannier. Markus Bauer / Klavier: Frédéric Bolli

Idee, Text & Regie: Michaela Bauer; Technik: Markus Bauer; Musik: Frédéric Bolli

 

Sa.28. / 20 Uhr: 

"Tödlicher Grenzverkehr"  / 15 €

 

OKTOBER

 

Mi.02 / 20 Uhr: 

"Tödlicher Grenzverkehr" / 15 €

 

Sa. 05. / 20 Uhr: 

"Tödlicher Grenzverkehr" / 15 €

 

Fr. 11 / 20 Uhr:

"Tödlicher Grenzverkehr" / 15 €

 

Sa. 12 / 20 Uhr: Derniere ! / 15 €

"Tödlicher Grenzverkehr" 

 

 

NOVEMBER

 

Fr. 08 / 19:30 Uhr + Sa. 09 / 15 Uhr:

Barbara Auer & Christian Maintz "Vom Knödeln wollen wir singen"  / € 15

Vorverkauf ab 1. Oktober in der Buchhandlung Homburger & Hepp (Münsterplatz) . Keine Reservierungen.

 

Di.19 / 20 Uhr:

Notty`s Jug Serenaders ( Banholzer, Dannenmayer, Homburger) / € 15

www.notkerhomburger.de

DEZEMBER

 

Termine noch offen: Uraufführung 

1919-1921 "Bohème in Kustenz" (nach Eduard Reinacher, 1927) eine literarisch-musikalische Collage von und mit Notker Homburger, Bernd Wengert und Gela Homburger

Zimmerbühne in der Niederburg

St. Johanngasse 2      

78462 Konstanz

Foto: Ebi Kern
Foto: Ebi Kern

"Seesisters and Brothers" (Juni 2017)

Foto: Helmut Bär