Donnerstag, 25.Oktober / 20 Uhr

 

 

ANNETT KUHR

 

Lieder und Chansons

 

 

 

 

Das Wesentliche

 

im

Unscheinbaren

 

 

von

 

einfachen

 

Dingen...

 

 

 

 

 

Es ist die kleine, große Welt des scheinbar Unscheinbaren, die Annett Kuhr in ihren Liedern so sanft und treffend beschreibt.

 

 

Sei es in ein Bahnhofscafé, zu einem nächtlichen Strand oder in einem warmen Sommerregen... die mehrfach ausgezeichnete Liedpoetin führt ihr Publikum mit ihrer geschliffener Poesie, ihrer warmen dunklen Stimme und einer bemerkenswert melodienreichen Gitarrenbegleitung in ein federleicht berührendes Kopfkino, das noch lange nachklingt.

 

 

 

Pressestimmen:

 

"Ihre Stimme gleicht einer Umarmung" (Rhein-Main-Zeitung)

 

"Musik mit literarischem Anspruch" ( Schwarzwälder Bote)

 

"Eine Meisterin der leisen Töne" (Hamburger Abendblatt)

 

www.annettkuhr.de

 

 Eintritt: 12 €

 

Reservierung: angelika.homburger@googlemail.com oder (0049) 07531 / 917263

                                               

Wer möchte kann es wie immer "auf gut Glück" um 19:45 Uhr an der Abendkasse versuchen...

Zimmerbühne in der Niederburg

St. Johanngasse 2      

78462 Konstanz

Foto: Ebi Kern
Foto: Ebi Kern

"Seesisters and Brothers" (Juni 2017)

Foto: Helmut Bär