Alle Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr.

Reservierungen sind frühestens 6 Wochen vor dem Veranstaltungstermin möglich.

Programmänderung vorbehalten

 

FEBRUAR

 

 

 

Fr 23.+Sa 24.:

24 Stunden aus dem Leben einer Frau

( Novelle von Stefan Zweig)

 

 Lesung mit: 

ANNA STIEBLICH (Schauspielerin)

 

(Eintritt: 18 € / Vorverkauf bei Homburger & Hepp ab 01. Februar) 

www.anna-stieblich.de

 

 

MÄRZ

 

 

 Do 14.:

Konstanzer Stadtgesichter

 von und mit: 

 

 Michael Buchmüller und Gäste...

 

 

Fr 22.+Sa 23.:

 Jacke wie Hose 

(Ein deutsches Märchen von Manfred Karge)

 

Nicole Hallschmid & Tom Keymer   (Bearbeitung und Spiel)

www.taschen-spieler.com 

 

 

 

APRIL

 

 

Di 09.+Fr 12.:

 

 Der geflügelte Froschgott - eine Neuberechnung der Unsterblichkeit 

(von Ingrid Lausund)

 

 

Christa Müller (Bearbeitung und Lesung)

 

Do 25.:

 Die Schachnovelle 

(von Stefan Zweig)

 

Volker Ranisch (Bearbeitung und Spiel)

MAI

 

 

Mi 08.+Sa 11.+Mo 13+Fr 17.:

 

 Ja, Schatz -

ein literarisch-musikalischer Liebesreigen

 

von und mit:

 Bernd Wengert, Gela Homburger & Notker Homburger 

www.notkerhomburger.de

JUNI

 

 Di 04.:

 

Crazy Horse

 

Launische Faulpelze, gefräßige Tänzer und schwangere

Männchen: Die schillernde Welt der Seepferdchen  

 

Autorenlesung:Till Hein

 

 

Mi 12.:

 THE DUET 

Songs & Stories

 

 Yvonne Moor (Gesang, Mundharmonika) & Mat Callahan (Gitarre, Gesang)

www.matandyvonne.com

ZIMMERBÜHNENFERIEN

                                     

                                           AUGUST                                               

Do 08:

Oak Hill

 Folk Duo aus Augsburg 

 //oak hill road

 

Sa 24:

 Gitarrenkonzert 

mit

 

 

 Manfred Junker & Peter Eigenmann

www.manfredjunker.com

 

SEPTEMBER

 

Fr 13.+Mo 16.+Mi 18.+Sa 21.:

 

JOHN FORGET ME

 

 von Gerd Zahner

 

Bearbeitung & Spiel:

Bernd Wengert & Notker Homburger

 

Das weitere Programm ist in Planung.

Zimmerbühne in der Niederburg

St. Johanngasse 2      

78462 Konstanz

Foto: Ebi Kern
Foto: Ebi Kern